Wie kann ich abnehmen?


Die 3 Besten Methoden um erfolgreich abzunehmen:


Abnehmen durch Sport:

Die klassischste Variante um schnell abzunehmen ist viel Sport zu treiben. Es gibt heutzutage unendlich viele Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen. Ob im Fitness-Studio oder beim Joggen. Grundprinzip des Abnehmens durch Sport ist die größere Kalorienzufuhr, die der Körper beim Sport machen benötigt. Angenommen der Körper eines Erwachsen braucht im Schnitt ca. 2000 Kalorien am Tag. Durch eine Stunden joggen verbraucht der Körper ca. 660 Kalorien. Dadurch erhöht sich der Kalorienbedarf des Körpers auf ca. 2660 Kalorien. Wenn man nun aber nur 2000 Kalorien zu sich nimmt, hat man eine Differenz von 660 Kalorien. Dies bedeutet, dass der Körper sich die fehlenden Kalorien in den Fettreserven des Körpers holt. Man nimmt also ab. Je mehr Sport man also betreibt desto höher ist das Kaloriendefizit. Doch man sollte es nicht übertreiben! Der Körper brauch eine gewisse Anzahl an Kalorien um richtig funktionieren zu können. Machen Sie Anfangs kleine Schritte von ca. 100-200 Kalorien im Defizit.


Welche Sportarten eignen sich zum abnehmen? 

Bestens zum Abnehmen sind ausdauernde Sportarten geeignet.

     1. Joggen:

Joggen ist ein wahrer Kalorienverbrenner! Dabei werden fast alle Muskeln des Körpers kontinuierlich beansprucht. Sie sollten zu Beginn langsam starten und sich kontinuerlich steigern. Das anfängliche Ziel sollte sein, eine gewisse Ausdauer aufzubauen. Später können Sie dann ihr Training individualisieren, indem Sie das z.B.: das Tempo erhöhen oder sehr lange Läufe machen. Aber es ist Vorsicht geboten: Das Verletzungsrisiko beim Joggen darf nicht außer Acht gelassen werden. Am besten immer vor dem Training Dehnübungen und Aufwärmphasen einbringen.

     2. Fahrrad fahren:

Auch Fahrrad fahren kann die Kalorien schnell zum schmelzen bringen. Hierbei liegt der Fokus eher auf der Unterkörper-Muskulatur, d.h. Beine, Oberschenkel, Waden und der Po. Die Bewegungsabläufe beim Rad fahren sind fast immer gleich und sehr schonend für Gelenke und Muskulatur. Auch hier können Sie Ihr Training komplett individualisieren. Sie können lange Strecken, kurze Strecken oder Strecken mit vielen Höhenmetern auswählen.  

    3. Schwimmen gehen:

Ein weiterer Klassiker um erfolgreich Kalorien zu verbrennen, ist schwimmen zu gehen. Auch hier wird der Großteil deines Körpers beansprucht. Dennoch ist Schwimmen eine sehr schondende Sportart für Gelenke und Muskulatur. Zudem hat das Wasser noch zusätzlich eine sehr entspannende Wirkung. Sie können die Intensität ihres Schwimmtrainings durch die Schwimmart (Brust oder Kraulen) sowie mit der Anzahl der geschwommen Bahnen bestimmen. Das Verletzungsrisiko beim Schwimmen ist zudem sehr gering.


Fazit: Sport ist definitiv die schnellste und effektivste Form des Abnehmens, dennoch besteht immer ein Verletzungsrisiko. Sie sollten Sich vor jeder Sport-Einheit intensiv aufwärmen und dehnen, um das Risiko so gering wie möglich zu halten. 


Abnehmen durch Ernährung:

Eine einfache Ernährungsumstellung kann wahre Wunder beim erfolgreichen Abnehmen bewirken! Es gibt gewisse Lebensmittel, die mittlerweile leider in nahezu jedem Haushalt zur alltäglichen Ernährung gehören. Süßigkeiten, Süßgetränke und Fertigprodukte. Alles Produkte der Lebensmittel-Industrie, welche nicht das Beste für Ihre Kunden wollen sondern den höchstmöglichen Profit. Dies wirkt sich aber oftmals negativ auf die Qualität und Inhaltsstoffe vieler Produkte aus. In den USA ist dieser Vorgang schon extrem zu sehen, laut einer Studie ist jeder 3. Amerikaner übergewichtig. Auch in Deutschland nimmt die Zahl der Übergewichtigen täglich zu. Doch man kann diesem Vorgang sehr leicht entgegenwirken - Durch bewusste und ausgewogene Ernährung!

Folgende Lebensmittel solltest du unbedingt beim Abnehmen vermeiden:

Zucker und Weissmehl:

Zucker und Weissmehl sind isolierte Kohlenhydrate und sprechen in all ihren Eigenschaften gegen das Abnehmen. Diese beiden Inhaltsstoffe sollten beim Abnehmen komplett von deiner Liste gestrichen werden. 

Schlechte Eigenschaften:

  • Verursachen große Blutzuckerschwankungen 
  • Können Heißhunger-Attacken hervorrufen  
  • Halten den Insulinspiegel oben
  • Enthalten keinerlei Nährstoffe
  • Regen den Appetit dauerhaft an

Wie du siehst sind das genau die Eigenschaften, welche dich daran hindern erfolgreich abzunehmen!

Produkte, die du vermeiden solltest:

  • zuckerhaltige Getränke (z.B: Limonade)
  • Weißbrot (z.B: Baguette)
  • Süßigkeiten (z.B: Schokolade)
  • Fertig-Produkte: (z.B: Tiefkühlpizza)
  • Nudeln (Kohlenhydrate)

Glutamat:

Glutamat ist ein künstlicher Geschmacksverstärker, der häufig als zusätzliches Gewürz bei Fertig-Produkten eingesetzt wird. Er regt dauerhaft das Hungergefühl an und lässt den Konsumenten häufig mehr essen, als ihm lieb ist.

Folgende Lebensmittel helfen dir beim erfolgreichen Abnehmen:

  • Vollkorn-Produkte (z.B: Dinkelbrötchen)
  • Gemüse und Obst (z.B: Gurken,Paprika,Äpfel,etc...)
  • native Öle (z.B: Olivenöl)
  • Nüsse (z.B: Walnuss)
  • Smoothies (z.B: Apfel-Kiwi)
  • Chiasamen
  • Tee (ohne Zucker)

Abnehmn durch Ernährung


Fazit: Wenn Sie diese gesunden Lebensmittel in Ihren Abnehm-Plan einbauen und die schlechten Lebensmittel vermeiden, werden Sie erfolgreich abnehmen können! Je mehr Sie sich an den Abnehm-Plan halten, desto eher verlieren Sie die gewünschten Kilos und erfreuen Sich an Ihrem Wunschgewicht!


 Abnehmen durch Hilfsmittel:


Es gibt natürlich einige Möglichkeiten, das Abnehmen zu beschleunigen! Doch hierbei ist es wichtig, sich vorher genau über diese Mittel zu informieren. Nicht jedes dieser Abnehm-Mittel ist ohne Risiko und Nebenwirkungen. Ich möchte dir hier die gängigsten Mittel vorstellen, damit du eine Übersicht hast. Eines haben jedoch alle Mittel gemeinsam: Sie versprechen durch die Einnahme eine sehr schnelle Gewichtsabnahme. Doch was steckt wirklich hinter diesen Behauptungen?


Es gibt 3 Hauptgruppen von Abnehm-Mittel:


1. Appetithemmer zum Abnehmen:

Appetithemmer haben wie der Name schon sagt, die Funktion unseren natürlichen Appetit zu hemmen. Dabei werden hauptächlich Präparate in Pulver oder Pillen-Form angeboten. Die Inhaltsstoffe dieser Präparate wirken entweder direkt in unserem Nerven-System um das Hungergefühl im Gehirn zu verringern oder Sie haben so genannte Quellmittel, welche sich im Magen mit Wasser vollsaugen und ihr Volumen dadurch deutlich vergrößern.

 2. Stoffwechselbeschleuniger zum Abnehmen:

Jeder Mensch hat einen unterschiedlichen Stoffwechsel, manche können den ganzen Tag so viel essen wie sie möchten, ohne nur ein Kilo Gewicht zu zunehmen. Diese Menschen haben einen besonders schnellen Stoffwechsel, welcher die aufgenommene Nahrung sehr effizient verarbeitet und überflüssige Stoffe auch schnell wieder ausscheidet. Dann gibt es Menschen mit einem langsameren Stoffwechsel, die Nahrung wird dabei deutlich langsamer verarbeitet und verdaut. Dabei werden dann oft überflüssige Stoffe im Körper angelagert, da er diese nicht so schnell verarbeiten kann (Fettpolster). Stoffwechselbeschleuniger haben das Ziel, den Stoffwechsel der Menschen mit langsamen Stoffwechsel anzuregen und Ihnen zu helfen effektiver die aufgenommene Nahrung zu verarbeiten. Dies hilft diesen Menschen zusätzlich beim abnehmen!

 3. Fettblocker zum Abnehmen:

Das Hauptziel von Fettblockern ist, die aufgenommen Fette der Nahrung zu trennen und unverdaut wieder auszuscheiden. Die aufgenommen Fette werden dabei im Magen in einer Art Gel gebunden und von den restlichen Bestandteilen getrennt. Ein weiterer Vorteil dabei ist, dass das Hungergefühl zusätzlich verringert wird. Doch diese Form von Abnehm-Mittel hatte einige Nachteile und kann sogar gefährlich für deinen Körper werden. Es kann zu Verstopfungen, Magenkrämpfen oder Durchfall kommen. Also ist hier wirklich Vorsicht geboten!

Fazit:

Wer auf ein Wunder-Mittel für das Abnehmen hofft, wird hier leider etwas enttäuscht. Es gibt heutzutage noch kein Mittel, welches die überflüssigen Kilos einfach beseitigt, ohne etwas dafür zu tun. Das wäre wohl auch zu schön um wahr zu sein. Abnehm-Mittel können dir aber beim abnehmen zusätzlich helfen, setzen aber eine gesunde und ausgewogene Ernährung voraus. 

JETZT IM ANGEBOT:

Nehmen Sie jetzt bis zu 2,3kg pro Woche mit unserem Abnehmplan ab!

Abnehmformel Cover

statt 79,99 EUR

jetzt nur 29,99 EUR

  • Endlich wieder wohl fühlen!
  • Gesundes Abnehmen
  • kein Jojo-Effekt!
Tracking Pixel